Back to Life e.V.

Back to life e.V.-Gründerin Stella Deetjen hat es sich zur Aufgabe gemacht, die Lebensumstände der Menschen durch “Hilfe zur Selbsthilfe” in Nepal und Indien zu verbessern. Eines ihrer Langzeitprojekte ist der Bau von Geburtshäusern in der Region Mugu in Nepal. Mugu ist eines der ärmsten Gebiete der Welt. Viele Dörfer sind abgeschnitten von der Zivilisation, es gibt keine Straßen, keine Krankenhäuser, es herrschen mittelalterliche Bedingungen. Die Mugu Frauen müssen ihre Kinder bei unmenschlichen Bedingungen im Kuhstall oder im Wald gebären. Durch die Geburtshäuser haben die Frauen nun einen Ort des Schutzes und der Zusammenkunft gefunden.

Mehr Infos:
www.back-to-life.org